XX. Weltkongress für
Sicherheit und Gesundheit
bei der Arbeit 2014

Globales Forum Prävention

24.–27. August 2014 · Frankfurt · Deutschland

Sponsoring

Nutzen Sie die Möglichkeiten für eine professionelle Präsentation und Beteiligung Ihres Unternehmens. Wir haben unterschiedliche Sponsoren-Pakete zusammengestellt, die wir Ihnen auf Anfrage an safety2014germany@dguv.de gerne zur Verfügung stellen:

  • Premium-Sponsor
  • Gold-Sponsor
  • Silber-Sponsor
  • Modulsponsoring
  • Patronate

Ihre Vorteile: 120 Länder zu Gast in Frankfurt. Erwartet werden mehr als 4.000 Meinungsbildner vor Ort, perfekte Organisation und Präsentationsmöglichkeiten. Zum Vergleich: 5.400 Teilnehmer in Istanbul und 4.550 Teilnehmer in Seoul. Der Weltkongress 2014 verzeichnet 1300 Beitragsvorschläge - soviel wie nie zuvor!

Die DGUV als Kongress-Ausrichter dankt folgenden Unternehmen, die sich bereits für ein Sponsoring des Weltkongresses 2014 entschieden haben: 



Premium-Sponsor


SIEMENS AG, MÜNCHEN

Wir, die Organisatoren des Weltkongresses 2014, haben eine Vision: Die Vision Zero. Eine Welt, in der Arbeit sicher und gesund ist. Auch das Unternehmen Siemens hat diese Vision. Dass Sicherheit und Gesundheitsmanagement bei Siemens eine hohe Priorität haben, beweisen die beiden Programme Zero Harm Culture @ Siemens und Healthy @ Siemens. Wir sind stolz, für unseren Weltkongress 2014 mit Siemens einen Premium-Sponsor gefunden zu haben, der seine Erfahrungen mit den Besuchern teilt und austauscht. Detaillierte Informationen zu den beiden Programmen finden Sie unter

Siemens-Logo

Null Unfälle – es ist möglich!

Interview mit Dr. Ralf Franke (SIEMENS AG):

Dr. Ralf Franke, Siemens AG DGUV Forum sprach mit Dr. Ralf Franke, Leiter Health Management and Safety bei der Siemens AG, über die Umsetzung von Standards in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz an den Siemensstandorten weltweit. Interview herunterladen (PDF)



Silber-Sponsoren



Drägerwerk AG, Lübeck

„Die vielfältigen, kulturellen Unterschiede machen unser Unternehmen stark“

Interview mit Stefan Denker (Drägerwerk AG)
Stefan Denker, Drägerwerk AG Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik und Silber-Sponsor des Weltkongresses 2014. Bernd Kulow vom Weltkongress Team sprach mit Stefan Denker, Regional Manager Europe Central Segment Industry (Chemical, Oil&Gas) KAF OHS, über Diversity in dem global aufgestellten Unternehmen. Interview herunterladen (PDF)



Secumundi GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Apps: Mehr Zeit für Beratung und Betreuung

Interview mit Dipl.-Ing. Lars Diemer (Geschäftsleitung Secumundi GmbH)
 Lars Diemer, Secumundi GmbHSecumundi ist ein junges Unternehmen in Neustadt an der Weinstraße, spezialisiert auf die Herstellung von Applikationen, kurz Apps für den Arbeitsschutz und Silber-Sponsor des Weltkongresses 2014. Dipl.-Ing. Lars Diemer, Geschäftsleitung Secumundi, erläutert im Interview mit Bernd Kulow vom Weltkongress-Team welche Bedeutung mobile Anwendungen für den Arbeitsschutz darstellen. Interview herunterladen (PDF)