XX. Weltkongress für
Sicherheit und Gesundheit
bei der Arbeit 2014

Globales Forum Prävention

24.–27. August 2014 · Frankfurt · Deutschland

Zu Gast in Deutschland

Der Weltkongress 2014

Alle drei Jahre öffnet der Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit seine Pforten - und immer ist ein anderes Land Gastgeber. Der XX. Weltkongress findet vom 24. bis 27. August in Frankfurt am Main, Deutschland, statt. Er bietet Expertinnen und Experten für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Vertreterinnen und Vertreten von Unternehmen und Beschäftigten, Fachleuten aus Politik und Behörden, Sozialpartnern sowie allen, die auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes tätig sind, eine Plattform zum Informations- und Meinungsaustausch.

Motto und Themen

Unsere Vision: Prävention nachhaltig gestalten - das ist das Motto des Weltkongresses 2014. Ganz in diesem Zeichen stehen die drei Hauptthemen, mit denen sich die Fachveranstaltungen des Kongresses auseinandersetzen:

  • Präventionskultur – Präventionsstrategien – Vision Zero
  • Herausforderungen für die Gesundheit bei der Arbeit
  • Vielfalt in der Arbeitswelt

Die Organisatoren

Wer steht hinter dem XX. Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014? Alles Wissenswerte zu den drei Organisatoren.

Die Geschichte

In Frankfurt begeht der Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sein 20. Jubiläum. Erstmals veranstaltet wurde er 1955 in Rom, Italien.

Entdecken Sie unser Programm

Das Kongressprogramm bildet die wichtigsten Themen im Arbeitsschutz weltweit ab und bietet:

  • Hochkarätige Sprecherinnen und Sprecher
  • Interaktive Angebote
  • Einen breite Themenvielfalt

Nehmen Sie teil!

Der Weltkongress 2014 ist das Ereignis des Jahres im Arbeitsschutz. Lassen sie sich die Gelegenheit zur Teilnahme nicht entgehen.

  • Bleiben Sie im Arbeitsschutz auf dem Laufenden
  • Treffen Sie Expertinnen und Experten aus aller Welt
  • Vernetzen Sie sich: vor Ort und interaktiv zur Anmeldung